Redebeitrag zur Neufestsetzung
der Wassergebühren
am 16. März 2017
von Dr. Andreas Viertelhausen

4 FWG15 39 Dr Andreas Viertelhausen B2Sehr geehrter Herr Stadtverordnetenvorsteher.
Meine Damen und Herren.
Zunächst darf ich Herrn Dr. Büger für einen Beitrag aus dem vergangenen Jahr danken. Ich glaube, es war die Dezembersitzung, und sie sagten an die Freien Wähler gewandt: „Opposition, das kennen Sie gar nicht.“. Ja, das nennt man Beständigkeit und Verlässlichkeit. Deshalb danke ich Ihnen herzlich für dieses Kompliment.

Weiterlesen ...

Redebeitrag zum Haushaltsplanentwurf 2017
am 8. Februar 2017
von Christa Lefèvre

lefevre christa 2016 webEin Aufatmen!
Der Haushaltsplanentwurf für das Jahr 2017 weist einen Überschuss von 3Mio. € aus und das, obwohl die Gewerbesteuer anfangs nur mit 29,9 Mio. und in der Änderungsliste mit 33 Mio. € angesetzt werden konnte.
Wegen der schlechten Vorjahresergebnisse gibt es allerdings höhere Schlüsselzuweisungen vom Land.

Weiterlesen ...

Weihnachtsgrüße 2016

lefevre christa 2016 webLiebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger,
wir blicken auf ein erfolgreiches Jahr 2016 zurück. Für die bevorstehenden Weihnachtsfeiertage wünschen ich Ihnen viele besinnliche Stunden. Die Tage laden dazu ein, das Jahr mit harmonischen Stunden ausklingen zu lassen und mit Zuversicht ins neue Jahr zu blicken.

Im Namen der Fraktion der Freien Wähler Wetzlar wünschen ich Ihnen und Ihren Familien von Herzen ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein glückliches und gesundes Jahr 2017.

Mit weihnachtlichen Grüßen
Christa Lefevre
Fraktionsvorsitzende

Redebeitrag zum Nachtragshaushalt 2016 von Christa Lefèvre
17.11.2016

lefevre christa 2016 webHerr Stadtverordnetenvorsteher, meine Damen und Herren,

nachdem der Regierungspräsident den Haushalt 2016 nicht genehmigt und der Stadt die Auflage erteilt hat, mehr einzusparen, wurde vom Magistrat eine Haushaltssperre angeordnet. Das bedeutete, dass bei fast allen Aufwandspositionen, inklusive freiwilliger Leistungen, 10% des im Haushalt geplanten Ansatzes einzusparen waren.

Weiterlesen ...